Heiz- und Akustikdecken

Energie sparen mit Wärme aus der Decke

Heiz- und / oder Kühldecken können problemlos in Gipskartondecken integriert werden. Die Kosten sind sehr niedrig. Die Reaktionszeit einer Heizdecke ist wesentlich schneller als bei einer Fußbodenheizung, außerdem ist der Energieverbrauch deutlich geringer. 

 

Der Einbau einer Heizung in der Decke eignet sich sowhl für große- als auch für kleine Projekte, wie zum Beispiel Bäder. 

 

Wir verwenden das System KLIMATOP.